Das Kerngeschäft von Sportingbet bilden natürlich die Sportwetten. Aktuell lockt der britische Buchmacher Neukunden mit einem 30 Euro Sportwetten Bonus in Form von Gratiswetten und bis zu 150 Euro Sportwetten Einzahlungsbonus.

Vom aktuellen Angebot profitieren alle Neukunden, denn die Offere für die Registrierung erhält jeder Tipper mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz gutgeschrieben. Der 30 Euro Sportingbet Bonus ist im Gegensatz zu den ebenfalls erhältlichen bis zu 150 Euro Neukundenbonus nicht direkt an eine Einzahlung gebunden. Zwar gibt es die Freebets erst nach einer Einzahlung, allerdings werden die drei Gratiswetten von je zehn Euro am Monatsersten der drei Folgemonate nach der Einzahlung gutgeschrieben. Den 100 % Einzahlungsbonus von bis zu 150 Euro wird jedem Neukunden, der mindestens fünf Euro einzahlt, gutgeschrieben. Für die zusätzlich Aktivierung der Freebets ist eine Ersteinzahlung von mindestens 50 Euro erforderlich. Die Voraussetzungen für die Gewährung der Bonifikationen ist die Einhaltung der Sportingbet Bonus Bedingungen.

Sportingbet 180 Euro Bonus

Bis zu 180 Euro sind maximal als Bonus bei Sportingbet drin.

  • Nach Registrierung & Einzahlung bis zu 180 Euro Bonus
  • Sportwetten Gutschein von bis zu 150 Euro erfolgt zu 100 Prozent, ab einem Einzahlungsbetrag von 5 Euro
  • 3 Freiwetten im Wert von je 10 Euro für Ersteinzahlung von mindestens 50 Euro

Sportingbet Bonus im Test der Redaktion: Analyse, Tipps & Empfehlung

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, „Licht ins Dunkel“ der vielen Wettanbieter von Sportwetten auf dem deutschen Markt zu bringen. Aus diesem Grund haben wir uns insbesondere das Wettangebot, die Bonus Aktionen und die damit einhergehenden Bonus Bedingungen genauer angeschaut.

Nach eigenen Angaben zählt Sportingbet zu den führenden Wettanbietern im Bereich der Sportwetten. Der britische Buchmacher konnte sich bereits seit 1998 einen Namen auf dem europäischen Markt machen. Mit über 8.000 verschiedenen Wettmärkten und mehr als 30 Sportarten kann Sportingbet im Wettanbieter Vergleich ebenso mithalten wie bei der Vergabe von ausgewählten Sportingbet Bonus Codes.

Was Sportingbet aktuell so interessant für Neukunden macht, sind gleich zwei Sportingbet Bonus Aktionen. So wird sowohl zumindest ein halber Sportwetten Bonus ohne Einzahlung in Form der Freiwetten gewährt, als auch der klassische Einzahlungsbonus.

Die einfachste Variante, um einen Sportingbet Bonus zu erhalten, ist aktuell die einfache Registrierung und anschließende Einzahlung. Beim Einzahlungsbonus von bis zu 150 Euro müssen ein paar Dinge beachtet werden. Es ist nach den hauseigenen Bonus Bedingungen zwingend erforderlich, die Einzahlung ab einem Betrag von fünf Euro innerhalb von sieben Tagen (!) nach der Anmeldung vorzunehmen. Aber Vorsicht: Nicht alle Zahlungsmethoden dürfen für die Aktivierung des Angebots genutzt werden. Skrill und Neteller sind zum Beispiel ausgeschlossen.

Sportingbet Bonus: Das sind die Bonusbedingungen des Buchmachers

Registrierung: Damit man sich bei Sportingbet anmelden kann, muss man zwingend das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Mehrfachanmeldungen verboten: Es dürfen keine Mehrfachkonten bei Sportingbet angelegt werden – wie zum Beispiel mit geänderter Adresse, E-Mail, IP-Adresse oder Namen.

Mindesteinzahlungsbetrag: Zur Gewährung des Einzahlungsbonus muss der Nutzer mindestens fünf Euro einzahlen. Für die Aktivierung der drei Freiwetten sind mindestens 50 Euro notwendig.

Doppelter Bonus: Neukunden von Sportingbet können aktuell doppelt profitieren. Tipper erhalten die 100 Prozent Einzalungsbonus sofort, gleichzeitig gibt es über drei Monate jeweils eine Freiwette im Wert von zehn Euro.

Wettmärkte: Der Sportingbet Bonus Code ist auf das umfangreiche Sportwetten Angebot beschränkt.

Jetzt zu Sportingbet und bis zu 180€ Bonus sichern

Erfolgreich den Bonus einlösen: Was ist zu beachten?

Schritt 1: Das richtige Bonusangebot auswählen und Sportingbet Bonus Code einlösen

Folgende Aktionen sind zurzeit gültig:

  1. Sportingbet Freiwetten – Drei Freiwetten für den ersten, zweiten und dritten Monat nach der Ersteinzahlung
  2. Sportingbet Bonus für erste Einzahlung – Neuregistrierte Kunden erhalten ab einem Einzahlungsbetrag von fünf Euro einen Bonus von 100 Prozent dem Wettkonto gutgeschrieben

Um den maximalen Bonus voll auszuschöpfen, muss ein Neukunde nach unseren Sportingbet Erfahrungen allerdings 150 Euro einzahlen. Um den Bonus auf dem Wettkonto gutschreiben zu lassen, muss dieser Betrag innerhalb von 7 Tagen nach  der Kontoeröffnung eingezahlt werden. Jetzt ist der Bonus erst auf dem Guthabenkonto sicher. Für eine angestrebte Auszahlung der Bonussumme müssen wiederum nochmals weitere Bedingungen erfüllt werden.

Schnelle Einzahlung erforderlich

Wer den Sportingbet Bonus für die erste Einzahlung erhalten möchte, muss schnell sein. Denn im Gegensatz zu den meisten anderen Wettanbietern, wie zum Beispiel bwin oder Bet3000hat man bei Sportingbet nicht viel Zeit, um die erste Einzahlung vorzunehmen. Sie muss zwingend noch innerhalb von sieben Tagen vorgenommen werden, was den Nutzer ganz schön unter Druck setzt.

Es ist zwar keine allzu große Hürde, am Tag der Registrierung zum Beispiel den Mindestbetrag von 20 Euro einzuzahlen und diesen innerhalb der vorgeschrieben Frist von einer Woche einmal umzusetzen, aber wer das im Stress des Alltages vergisst, verliert sehr schnell den Anspruch auf seinen Bonus.

Folgende Schritte sind zur erfolgreichen Registrierung bei Sportingbet notwendig:

  1. Anmeldung nur mit Status der Volljährigkeit (18 Jahre)
  2. Über eine Partnerseite und den entsprechenden Promotion Link oder direkt bei sportingbet.com auf „Jetzt anmelden“ klicken
  3. Alle relevanten personenbezogenen Daten wie Benutzername, E-Mail, Adresse, Telefonnummer etc. eintragen
  4. Akzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen
  5. Registrierung abschließen
  6. E-Mail bestätigen und Konto zu aktivieren
Zur Anmeldung einfach das Sportingbet Registrierungsformular ausfüllen

Zur Anmeldung einfach das Sportingbet Registrierungsformular ausfüllen

Einzahlungsbonus

Neukunden von Sportingbet wird aktuell bis zu 150 Euro Einzahlungsbonus bei mindestens 5 Euro eigener Einzahlung gewährt.

Cash-Back

In einzelnen ausgewählten Aktionen gewährt Sportingbet Neukunden die Rückerstattung des Einsatzes.

Gratiswette

Drei Freiwetten im Wert von je zehn Euro gibt es nach einem Monat, zwei Monaten und drei Monaten.

Schritt 2: Einzahlung tätigen und Sportingbet Bonus Code aktiveren

Wer den Sportingbet Einzahlungsbonus von bis zu 150 Euro kassieren möchte, der muss innerhalb von sieben Tagen nach der Registrierung mindestens eine Einzahlung in Höhe von fünf Euro vornehmen. Ansonsten erlischt der Anspruch auf den Bonus.

So aktiviert man den Sportingbet Bonus für die Einzahlung

  1. Erfolgreiche Registrierung bei sportingbet.com oder einer entsprechenden Partnerseite
  2. Zwischen fünf und 150 Euro einzahlen, um Anspruch auf den Bonus zuhaben
  3. Erst ab einer Einzahlung von 50 Euro werden die drei Gratiswetten aktiviert

Zahlungsmethoden

Sportingbet bietet die gängigen Zahlungsmittel, wie zum Beispiel PayPal, Banküberweisung, Kreditkarte und Paysafecard an.

Ausgeschlossene Methoden

Der Bonus wird nicht gewährt, wenn die Einzahlung per Skrill oder Neteller vorgenommen wird.

Besonderheiten zum Bonus

Ab einer Einzahlung von 50 Euro werden drei zusätzliche Gratiswetten gutgeschrieben.

Wer sich an die recht knackig formulierten Sportingbet Bonus Bedingungen in Bezug auf die Aktivierung hält, der profitiert neben der Gutschrift in erster Linie vom Einzahlungsbonus.

Ein Neukunde, der innerhalb von sieben Tagen nach der Registrierung beispielsweise 50 Euro einzahlt, erhält zunächst einen 100 prozentigen Einzahlungsbonus, mit dem ebenfalls 50 Euro aktiviert werden. Darüber hinaus sind die 50 Euro Einzahlung auch die Eintrittskarte für die drei Gratiswetten im Wert von je zehn Euro, die am Ersten des Folgemonats, zweiten Monats und dritten Monats nach der Einzahlung gutgeschrieben werden. In diesem Beispiel könnten sich die Tipper also über 80 Euro als Wettbonus freuen.

Schritt 3: Konditionen verstehen und effizient umsetzen

Zur optimalen Ausschöpfung jeglicher Bonifikationen bei Sportingbet muss man sich an die Bonus Bedingungen des britischen Buchmachers halten.

Sportingbet Livecenter informiert über aktuelle Sportwetten

Sportingbet Livecenter informiert über aktuelle Sportwetten

Darauf muss man achten:

  • Regelkonforme erstmalige Anmeldung von sportingbet.com
  • Mindesteinzahlung von fünf Euro, besser 50 Euro
  • Innerhalb von 7 Tagen nach der Kontoeröffnung muss die Einzahlung erfolgen
  • Wird der gewährte Bonusbetrag nicht innerhalb von 30 Tagen umgesetzt, wird er von Wettkonto gelöscht

So setzt man den Sportingbet Einzahlungsbonus optimal um

Mit dieser Schritt-für-Schritt Anleitung setzt man dien Bonus konsequent und gewinnbringend um.

  1. Sportingbet Bonus Code durch Promotion auf sportingbet.com oder einer Partnerwebseite anklicken
  2. Ordnungsgemäß registrieren
  3. Innerhalb von sieben Tagen nach der Registrierung mindestens fünf Euro per PayPal, Kreditkarte oder anderen zulässigen Zahlungsmittel einzahlen
  4. Für die maximale Bonusgutschrift muss man 150 Euro einzahlen
  5. Zum Freispielen sämtlicher Gewinne muss der komplette Bonusbetrag innerhalb von 30 Tagen mindestens 7 mal mit einer Mindestquote von 1,70 auf Sportwetten gesetzt werden

Um die Bonusbedingungen insbesondere zum Freispielen des Bonus zu erfüllen, muss man mit Echtgeld wetten. Die Qualifizierung mit einer Gratiswette ist daher nicht zulässig.

Mindestquote

Die vorgeschriebene Mindestquote bei Sportingbet beträgt beim Freischalten des Bonus 1,70.

Umsatzbedingungen

Die Bonus muss mindestens 7-mal innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden.

Qualifizierende Wettmärkte

Der Sportingbet Bonus wird nur für Sportwetten gewährt.

Schritt 4: Auszahlung der Gewinne nach erfolgreich freigespieltem Bonus

Zur Auszahlung jeglicher Gewinne ist es zunächst einmal erforderlich, dass die Sportingbet Bonusbedingungen vollständig erfüllt wurden (zumindest wenn der Bonus auch mit ausgezahlt werden soll). Für die Auszahlung des Bonus muss dieser Betrag mindestens 7-mal auf Sportwetten umgesetzt werden, wobei eine Mindestquote von 1,70 eingehalten werden muss. Für die Erfüllung der Auszahlungsbedingungen bleiben dem Spieler 30 Tage Zeit.

So muss man zur Auszahlung der Gewinne vorgehen:

  1. Im Benutzerbereich von sportingbet.com anmelden
  2. Unter „Mein Konto“ Auszahlung auswählen
  3. Auszahlungsbetrag angeben (mindestens 5 Euro)
  4. Auszahlung mit gewünschten Zahlungsmittel tätigen (muss der Einzahlungsmethode entsprechen)

Auszahlungsmöglichkeiten

Bei Sportingbet muss die bereits zur Einzahlung verwendete Methode auch wieder für die Auszahlung genommen werden.

Auszahlungsdauer

In der Regel dauert es bei Sportingbet zwischen 24 Stunden und 5 Tagen, bis der Auszahlungsbetrag auf dem Konto sichtbar ist.

Anforderungen vor Auszahlung

Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 5 Euro und es müssen die Bonusbedingungen erfüllt sein.

Fazit zum Sportingbet Bonus: Bei Anmeldung profitiert man doppelt, muss aber Zeitlimits beachten

Der britische Buchmacher Sportingbet gilt als einer der führenden Anbieter von Sportwetten und hat bereits seit 1998 umfassende Erfahrungen sammeln können. Das Wettangebot ist umfangreich – gerade Neukunden können aktuell bis zu 150 Euro Einzahlungsbonus einstreichen und zusätzlich noch 30 Euro in Gratiswetten einkassieren. Allerdings muss man die Einzahlung innerhalb von sieben Tagen vornehmen, sonst hat man keinerlei Anspruch auf den Bonus. Zur Gutschrift des Bonusbetrags ist zudem eine Mindesteinzahlung von fünf Euro, besser 50 Euro erforderlich.

Die Vorteile von Sportingbet:

  • Mehr als 8.000 Wettmärkte in über 30 Sportarten
  • Bis zu 150 Euro Bonus für die erste Einzahlung
  • Ab 50 Euro Einzahlung 30 Euro Freiwetten zusätzlich
  • 30 Tage Zeit zur Freischaltung des Bonus
  • Hervorragende Quoten
  • Viele attraktive Bonusaktionen unabhängig vom unbefristet gültigen Einzahlungsbonus

Sportingbet kann in jedem Fall ohne Einschränkungen weiterempfohlen werden, da es vielfältigen Möglichkeiten gibt, an einen lukrativen Bonus zu gelangen. Die Bonusbedingen sind auf der einen Seite zwar recht happig, insbesondere was den zeitlichen Ansatz zum Freispielen betrifft. Allerdings muss man im Gegensatz zu anderen Wettanbietern im Wettbonus Vergleich wie zum Beispiel mybet den Einzahlungs- und Bonusbetrag vergleichsweise wenig freispielen (1mal Einzahlungsbetrag, 5mal Bonusbetrag).

FAQ: 5 häufig unterschätzte Fakten zum Buchmacher Sportingbet

Frage 1: Was unterscheidet Sportingbet von anderen Wettanbietern?

Der britische Buchmacher gewährt seinen Neukunden aktuell einen doppelten Sportingbet Bonus. Zum einen wartet ein Einzahlungsbonus von bis zu 150 Euro, zum anderen werden drei Freiwetten nach einem Monat, zwei Monaten und drei Monaten gutgeschrieben.

Frage 2: Wie erhält man die Bonusgutschrift?

Die Hürde zur Gutschrift des Einzahlungsbonus von Sportingbet ist relativ gering. Wer mindestens fünf Euro einzahlt, aktiviert den Einzahlungsbonus von 100 Prozent bis zu 150 Euro. Wer mindestens 50 Euro einzahlt, aktiviert so auch die drei Gratiswetten beim Buchmacher.

Frage 3: Ab wann kann man die Gewinne auszahlen?

Die Auszahlung ist bei Sportingbet wie bei anderen Buchmachern auch, an die Bonusbedingungen gebunden. Um sich für eine Auszahlung zu qualifizieren muss der gesamte Bonusbetrag mindestens 7 mal mit einer Mindestquote von 1,70 umgesetzt werden.

Frage 4: Muss man zwingend eine Einzahlung tätigen?

Ja. Eine Einzahlung ist für diesen Bonus Pflicht. Allerdings ist die Mindesteinzahlung für den Einzahlungsbonus mit nur fünf Euro enorm gering.

Frage 5: Was gilt es bei der Auszahlung zu beachten?

Vor der Auszahlung müssen die Bonusbedingungen vollständig erfüllt sein. Zudem ist ein Mindestauszahlungsbetrag von 5 Euro vorgeschrieben. Des Weiteren kann nur jene Auszahlungsmethode gewählt werden, die auch zur Einzahlung genutzt wurde.

Jetzt zu Sportingbet und bis zu 180€ Bonus einlösen