Neukunden versucht das Wetten.com-Team mit einem extrem lukrativen Wetten.com Bonus zu locken: Mit nur einer Einzahlung bekommt man hier nämlich mehrere Boni. Und das sorgt sowohl bei Anfängern wie auch Profis für positive Wetten.com Erfahrungen. Grund genug für uns, dir das aktuelle Bonusangebot aus dem Wettbonus Vergleich mal genauer anzusehen und dir Aktivierung sowie die Rollover-Umsetzung mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erklären.

  • Einzahlungen aktivieren mehrere Boni
  • Bonusplan erlaubt perfektes Anpassen des Bonus
  • Boni werden automatisch mit Einzahlung aktiviert
  • Quotenvorgabe von 1.70 schließt einige Sure-Bets aus
  • Systemwetten vom Rollover ausgeschlossen

Wetten.com Bonus im Test der Redaktion: Analyse, Tipps & Empfehlung

Um den Wetten.com Bonus jetzt mal direkt mit Konkurrenzangeboten vergleichen zu können, haben wir diesen auf Herz und Nieren überprüft. Das heißt, wir haben uns die Bonusdetails ganz genau angeschaut und gemeinsam mit den Rollovervorgaben bewertet. So siehst du, ob sich diese Vorgaben für Anfänger oder nur für Profis eignen. Das Durchspielen des Bonus stellen wir dir anhand eines Praxisbeispiels vor und bewerten danach, ob man den Rollover leicht erfüllen kann. Zu guter Letzt schauen wir uns noch mal genau die Auszahlungsoptionen deiner Gewinne an und erklären, wie sich das Angebot insgesamt zur namhaften Konkurrenz schlägt. Außerdem klären wir die wichtige Frage, ob und wann man einen Wetten.com Bonus Code eingeben muss.

100% Bonus: Die Höhe deines Bonus richtet sich nach deiner ersten Einzahlung. 100 Prozent der Einzahlung werden als Bonus gewährt. Oder anders ausgedrückt: bis zu einer Einzahlung von 100 Euro wird dein Guthaben verdoppelt.

Aktivierung: Für die Aktivierung ist kein Bonus Code oder eine Qualifizierungswette notwendig. Mit der Höhe deiner ersten Einzahlung startest du den Bonus.

Mindestquote: Der Rollover muss mit Wetten erfüllt werden, deren Quote mindestens 1.70 oder höher beträgt. Systemwetten sind ausgeschlossen, Kombiwetten dürfen genutzt werden.

Umsatzbedingungen: Als Umsatz-Rollover muss der Einzahlungs- und Bonusbetrag insgesamt vier Mal umgesetzt werden. Das heißt, bei maximaler Bonusausnutzung von 100 Euro sind das 800 Euro in den ersten 30 Tagen.

Zahlungsmethoden: Der Anbieter schließt Zahlungen via Neteller oder Paysafecard ausgeschlossen. Die erste Einzahlung sollte im Idealfall mit Kreditkarte erfolgen, da dann das Guthaben und der Bonus binnen weniger Minuten gutgeschrieben werden können.

Zeitraum: Der Rollover für den Einzahlungsbonus muss innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Beim Treuebonus bleiben für einen viermaligen Bonusumsatz 15 Tage Zeit. Anderenfalls verfällt der Bonus und damit erspielte Gewinnen.

Märkte: Aktuell schießt wetten.com keine Märkte aus. Auszahlungen während des Rollovers beenden alle aktiven Boni.

Jetzt zu Wetten.com und 120€ Bonus einlösen

 

Erfolgreich den Bonus einlösen: Was ist zu beachten?

Gerade Anfänger stellen sich bei einem Bonus oft die Frage, wie man diesen jetzt am sinnvollsten aktiviert, sprich einlöst. Und damit du hier bei Wetten.com genau im Bilde bist, stellen wir dir an der Stelle eine Anleitung zusammen, die du genau in dieser Reihenfolge abarbeiten solltest. Bitte beachte, dass für diesen Bonus kein Wetten.com Bonus Code benötigt wird.

Wetten.com Bonusangebot

Der Wetten.com Bonus hat es mit bis zu 120 Euro in sich.

Schritt 1: Das richtige Bonusangebot auswählen und einlösen

Insgesamt kannst du dir bei Wetten.com drei Boni sichern. Bei Einzahlungen zwischen zehn und 100 Euro gibt es einen 100 Prozent Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. Wer mindestens 50 Euro einzahlt, sichert sich ohnehin gleichzeitig noch zwei Treue-Boni à 10 Euro. Wir empfehlen dir, nicht auf die Treueboni zu verzichten und unbedingt mindestens 50 Euro einzuzahlen. Für die Aktivierung dieses Angebots wird kein Wetten.com Bonus Code benötigt.

Einzahlungsbonus

Bonus wird zur ersten Einzahlung gewährt, die Höhe der Einzahlung bestimmt die Höhe des Bonus

Cash-Back

Bei einem Cash-Back-Programm bekommst du am Ende des Monats Teile deiner Einsätze zurück

Gratiswette

Gratiswetten sind das Gegenteil eines Einzahlungsbonus, statt eines Guthabens bekommt man eine kostenlose Wett-Option

Schritt 2: Ersteinzahlung tätigen und Bonus aktivieren

Jetzt bist du also bestens darüber informiert, wie die allgemeinen Rahmenbedingungen bei Wetten.com aussehen und welchen Wetten.com Bonus du dort erhalten kannst. Dann fehlt jetzt nur noch die Anleitung, wie du die Anmeldung & Aktivierung Schritt für Schritt umsetzen kannst. Eigentlich ist es ganz einfach und am Ende hast du ganze 220 Euro auf deinem Konto.

Aktivierung des Wetten.com Gutscheins – So funktioniert es:

Registrierung bei Wetten.com: Als Erstes musst du dich auf Wetten.com anmelden. Dafür klickst du auf „Konto eröffnen“ und erstellst dann ein neues Konto. Hast du das Anmeldefenster ausgefüllt, bekommst du von Wetten.com einen Bestätigungscode per SMS zugeschickt, den du eingeben musst. Deshalb denke bitte daran, dass du unbedingt eine gültige Handynummer angeben musst und auch, dass deine Daten mit denen in deinem Ausweis übereinstimmen. Sonst bekommst du später Probleme, wenn du dir Geld auszahlen lassen möchtest.

Bonus-Plan anpassen: Als Nächstes legst du deinen persönlichen Bonusplan fest. Das bedeutet, du siehst auf einen Blick, welche Boni du erhältst, indem du oben im Rechner deinen Wunschbetrag für die Einzahlung eingibst. „Jetzt berechnen“ zeigt dir dann an, was du genau an Boni bekommen wirst. Am besten ist es, wenn dein Wert über 50 Euro oder 100 Euro liegt, denn unter 50 Euro bekommst du keine Treue-Boni. Jetzt noch den Zahlungsanbieter wählen und die Einzahlung vornehmen. Ein Sportwetten Gutschein wird nicht benötigt.

Einloggen und Bonus überprüfen: Jetzt ist es an der Zeit, dich auf Wetten.com einzuloggen und oben rechts auf „Profil“ zu klicken. Dort kannst du auf einen Blick alle wichtigen Infos sehen: Deine Boni, wie viel des Rollover du bereits erfüllt hast und welcher Betrag noch fehlt, um diesen vollständig zu erfüllen. Aktuell gibt es bei Wetten.com keinen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung.

Zahlungsmethoden

Zur Aktivierung gültig sind nur Zahlungen via Kreditkarte, Sofort & Banküberweisung

Ausgeschlossene Methoden

Von der Bonusaktivierung sind bei Wetten.com Zahlungen via Wallet oder paysafecard ausgeschlossen

Besonderheiten zum Bonus

Treue Bonus wird nur gewährt, wenn Einzahlung über 50 Euro liegt

Im Idealfall sicherst du dir bei Wetten.com den kompletten Wetten.com Bonus. Sprich den Sportwetten Einzahlungsbonus und die beiden Treueboni. Dazu musst du mindestens 50 Euro einzahlen. Da du für die Erfüllung des Einzahlungsbonus sowieso einen Rollover erfüllen musst, erfüllst du so automatisch die Umsatzvorgabe des Treuebonus. Für diesen musst du im ersten Monat mindestens 50 Euro eingezahlt haben. Das Gleiche gilt für den zweiten Treuebonus.

Schritt 3: Konditionen verstehen und effizient umsetzen

Um die Wetten.com Bonus Bedingungen auf Wetten.com zu erfüllen, musst du beim Starterbonus bzw. Einzahlungsbonus jeweils den Einzahlungs- und Bonusbetrag vier Mal setzen und zwar bei Wetten mit einer Quote von mindestens 1.70. Ausgeschlossen sind System- und Einzelwetten. Wir erklären das mal anhand eines Praxisbeispiels:

Du hast 100 Euro eingezahlt, dadurch hast du einen Bonus von 100 Euro erhalten. Also musst du 800 Euro (4 x 200 Euro) umsetzen, um den Rollover zu erfüllen. Auf deinem Konto befinden sich 200 Euro, die 100 Euro von der Einzahlung plus die 100 Euro vom Bonus. Die Hälfte davon, also 100 Euro, setzt du jetzt auf eine Wette mit Quote 1.70 oder höher. Nehmen wir an du gewinnst diese Wette und bekommst beispielsweise einen Gewinn von 84 Euro. Jetzt bleiben nur noch 800 Euro – 100 Euro = 700 Euro des Rollover zu erfüllen. Auf deinem Konto sind jetzt 200 Euro + 84 Euro = 284 Euro. Bei der nächsten Wette mit Quote 1.70 setzt du 200 Euro. Wieder gewinnst du und jetzt sind nur noch 600 Euro des Rollover übrig. Durch weitere drei Wetten mit 200 Euro Einsatz und ohne Gewinn von jeweils 200 Euro erhöht sich dein Guthaben nicht. Umgesetzt hast du bisher 900 Euro. So ist der Rollover komplett erfüllt. Dieses Guthaben kannst du dir auszahlen lassen, besser beraten bist du aber damit, erst noch die Treueboni zu erfüllen.

Nach 30 Tagen Spielzeit erhältst du deinen ersten Treuebonus von 10 Euro. Auch hier musst du ähnlich wie beim Einzahlungsbonus einen Rollover von 4x Bonus erfüllen, also 4 x 10 Euro = 40 Euro bei Wetten mit Quoten von mindestens 1.70. Da du ausreichend Geld auf deinem Konto hast, kannst du einfach die vollen 40 Euro bei einer Wette setzen und schon hast du den Rollover erfüllt. Deshalb war es gut, dir das Guthaben nicht vorher auszahlen zu lassen. Nach weiteren 30 Spieltagen erhältst du den zweiten Treuebonus und wiederholst das Ganze.

Insiderwissen & Nischensportarten helfen enorm weiter

Noch ein Tipp was die Quoten der Wetten.com Bonus Bedingungen betrifft. Denn Wetten mit Quoten von 1.70 oder höher sind nicht ganz einfach zu realisieren, wenn man nicht auf Systemwetten setzen darf. Also wie kann man passende Einzelwetten finden? Wirft man einen Blick in die erste Fußball Bundesliga, fällt sofort auf, dass die Sure-Bets dort meist Quoten von weit unter 1.70 besitzen. Hier ist es zu einfach, den richtigen Tipp abzugeben. Deshalb lautet das Zauberwort „Nischensportarten“. Dort sind die Sieg-Quoten oft viel höher. Auch Wetten in den Rubriken Politik und TV-Ereignisse lohnen sich. Insgesamt reicht es aus drei bis vier solcher Wetten zu finden, um den Rollover schnell und unkompliziert zu erfüllen.

Immer 100 Prozent Puffer einplanen

Sicherlich hast du bemerkt, dass wir nie unser gesamtes Guthaben gesetzt haben, sondern immer einen Puffer gelassen haben. Sprich, bei jeder Wette haben wir immer maximal die Hälfte des Gesamtguthabens gesetzt. So bleibt dir nämlich ein Restguthaben auf deinem Konto, falls du eine Wette verlieren solltest. Denn setzt du alles und verlierst, ist dein Konto leer und du wirst den Rollover nicht mehr erfüllen können und somit ist er verloren.

Mindestquote

Wetten für den Rollover müssen mindestens Quoten von 1.70 oder mehr aufweisen

Umsatzbedingungen

4x Einzahlung + 4x Bonusbetrag umsetzen

Qualifizierende Wettmärkte

Sportwetten, Live Wetten

Schritt 4: Auszahlung der Gewinne nach erfolgreich freigespieltem Bonus

Wenn du unsere Anleitung zur Rollover-Erfüllung aufmerksam durchgelesen hast, dann sollte sich schon nach der Erfüllung des Wetten.com Bonus ein stolzes Sümmchen auf deinem Spielerkonto bei Wetten.com angesammelt haben. Dieses solltest du jetzt aber noch nicht komplett auszahlen, sondern noch die beiden Treueboni mit diesem Guthaben erfüllen. Jeweils zwei Wetten zum Monatsersten mit Einsatz von 40 Euro und Quote von 1.70 oder höher müssen noch erfüllt werden, um die letzten beiden Boni abzustauben. Danach solltest du erst darüber nachdenken, dein Guthaben auszuzahlen.

Wetten.com Zahlungsangebot

Wetten.com Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen

Wechsel für eine Auszahlung in dein Spielerprofil bei Wetten.com und dort in den Kassenbereich. Hier wählst du jetzt Auszahlung und bestimmst den Auszahlungsbetrag und die Zahlungsmethode. Bitte beachte, dass Wetten.com erst mal Guthaben auf die Methode auszahlt, in der du zum ersten Mal eingezahlt hast. Und zwar so viel Guthaben, wie du auch eingezahlt hast. Restbeträge können dann auf einen Wunschanbieter ausgezahlt werden. Danach stößt du die Auszahlung an.

Jetzt führt Wetten.com einen Identitätscheck durch, den du erfolgreich bestehen musst. Außerdem kann es sein, dass die Zahlung noch manuell vom Support geprüft wird. Nach ca. 3-5 Tagen sollte das Guthaben auf deinem Konto angekommen sein.

Auszahlungsmöglichkeiten

Kreditkarte, Neteller, Bank

Auszahlungsdauer

3-5 Tage

Anforderungen vor Auszahlung

Identitätscheck, teilweise manuelle Prüfung der Zahlung durch Support

Fazit zum Wetten.com Bonus: Mit 100 Euro Einzahlung 220 Euro Guthaben generieren

Du merkst, dass Wetten.com aktuell auf Neukundenjagd geht. Denn dieser dreifache Bonus ist ein Highlight unter den aktuellen Boni im Netz. Hier bekommst du für eine Einzahlung von 100 Euro ein Guthaben von insgesamt 230 Euro zum Wetten zur Verfügung gestellt. Mit der Einzahlung für den Einzahlungsbonus aktivierst du den 10 Euro zusätzlich die beiden Treueboni, deren Rollover du ganz einfach mit nur einer Wette erfüllen kannst. So gesehen ist es möglich, den kompletten Rollover mit nur wenigen Wetten zu erfüllen, passende Tipps vorausgesetzt. Aktiviert wird der Bonus über die Einzahlung, die Eingabe eines Wetten.com Bonus Code entfällt. Wenn es ein winziges Manko bei Wetten.com gibt, dann dass du nicht mit PayPal einzahlen kannst und dass Systemwetten vom Rollover ausgeschlossen sind. Ansonsten fühlen sich bei Wetten.com vor allem diejenigen wohl, die kaum oder gar kein Englisch sprechen. Denn bei Wetten.com wird Deutsch gesprochen.

Jetzt zu Wetten.com und 120€ Bonus einlösen

 

FAQ: 5 häufig unterschätzte Fakten zum Buchmacher Wetten.com

Neben dem attraktiven Bonus von Wetten.com gibt es aber auch noch ein paar andere Alleinstellungsmerkmale, die uns bei diesem Anbieter überzeugen konnten. Diese stellen wir dir jetzt mal noch schnell vor:

Deutscher Support: Wetten.com bietet einen deutschsprachigen Support an. Das heißt, wenn es mal ein komplexeres Problem gibt, dann kannst du es in deiner Muttersprache klären. Speziell wenn man kaum oder gar kein Englisch spricht, ein entscheidender Vorteil.

Wetten.com Gründer

Wetten.com Gründer sind alte Hasen aus dem Glücksspielsegment

Gründer kommen aus der Branche: Die Gründer von Wetten.com sind beide langjährige Mitarbeiter der betson-Group gewesen. Diese sammelten dort im Bereich Marketing und Country Management Erfahrungen und lassen ihr gebündeltes Know-How nun in ihrem eigenen Portal einfließen. Das merkt man an dem professionellen Auftritt des noch jungen Buchmachers.

EU-Lizenz & TÜV-Zertifikat: Wetten.com besitzt nicht nur eine EU-Lizenz in Malta, sondern kann auch ein Zertifizierung des deutschen TÜVs aufweisen. Das heißt, du spielst hier zu 100 Prozent bei einem sichern und seriösen Partner.

Verantwortungsvolles Spielen wird großgeschrieben: Du kannst dir bei Wetten.com von Anfang an ein Einzahlungslimit pro Monat einstellen. Außerdem kannst du dich bei Bedarf auch mal mit einer Auszeit vom Spielen ausschließen. Das heißt, der Anbieter erfüllt auch alle wichtigen Vorgaben, die dich beim verantwortungsvollen Spielen unterstützen sollen.

FAQ helfen bei einfachen Fragen: Und damit du nicht immer den Support kontaktieren musst, hat Wetten.com einen FAQ-Bereich integriert, in dem du die häufigsten Fragen findest. Bevor du den Support kontaktierst, solltest du überprüfen, ob du nicht auch hier Antwort auf die von dir gestellte Frage finden kannst.

Jetzt zu Wetten.com und 120€ Bonus einlösen