Bet-at-home Neukundenbonus – Bis zu 100 Euro für neue User

Beitrag vom 23.05.2016Kein Kommentar
bet-at-home Einzahlungsbonus
Noch
11 Tage
gültig
Bereits
323x
eingelöst

Das Beste daran, ein neuer Spieler bei einem Sportwetten Anbieter zu sein, ist die Tatsache, dass man in den meisten Fällen von interessanten Bonusangeboten profitieren kann. Der seit 1999 auf dem Markt aktive, österreichische Wettbieter bet-at-home bildet hier keine Ausnahme und hat ebenfalls einen Sportwetten Gutschein im Angebot.

In diesem Artikel geht es nun darum, den Sportwetten Einzahlungsbonus näher zu beleuchten und herauszufinden, ob sich der Bonus lohnt oder nicht. Das Bonusangebot von bet-at-home gestaltet sich so, dass neue Kunden, die noch nie bei bet-at-home gewettet haben, einen Bonus von bis zu 100 Euro absahnen können. Es handelt sich hier um einen 50 Prozent Matchbonus, was bedeutet, dass jeder neue Spieler, der die Umsatzbedingungen des Anbieters erfüllt, die Hälfte der Einsatzsumme als Bonus gutgeschrieben bekommt. Die maximale Bonussumme liegt dabei bei 100 Euro.

Einzahlungsbonus
Bet-at-home Neukundenbonus
Gutschein einlösen
********
Höhe: 50% bis 100€
Bonusart: Einzahlungsbonus
Mindestquote: 1.70
Zeitraum: 90 Tage
Auszahlbar: ja

Bet-at-home Neukundenbonus – Unkompliziert und schnell

Wer den bet-at-home Gutschein einlösen möchte, muss dazu nur ein paar einfache Schritte erfüllen, und kann sich dann über ein größeres Spielbudget freuen. Als Allererstes benötigt man natürlich ein Wettkonto bei dem Anbieter, da man sich ansonsten nicht für den Bonus qualifizieren kann. Dabei reicht es nicht aus, ein Demo- oder Testkonto zu nutzen – man muss sich schon ordnungsgemäß registrieren, zudem handelt es sich ja nicht um einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung.

Der bet-at-home Neukundenbonus trifft auf ein breites Wettangebot

Bet-at-home punktet mit einem großen Wettangebot

Um dies zu tun, ruft man einfach die Webseite des Anbieters auf und geht oben rechts auf „jetzt registrieren“. Wenn man dies getan hat, erscheint eine Anmeldemaske, in die man seine persönlichen Daten sowie Passwort und Benutzernamen eintragen kann. Um den bet-at-home Neukundenbonus zu aktiveren, hat es der Anbieter zur Bedingung gemacht, dass der User ein kurzes Codewort eingeben muss.

Dazu klickt man, nachdem man sein Konto per Aktivierungsmail bestätigt hat, in den Kontoverwaltungsbereich und geht dort auf „Bonus einlösen“ – wobei man nachfolgend den Bonuscode „FIRST“ eintippt. Im nächsten Schritt muss man nur noch die Einzahlung tätigen und ist im Handumdrehen wettbereit.

Der Neukundenbonus von bet-at-home – Wie zahlt man ein?

Das Einzahlungsverfahren bei bet-at-home gestaltet sich recht einfach. Um eine Einzahlung zu tätigen, bleibt man einfach im Kontoverwaltungsbereich und geht dann auf den Bereich „Kasse“. Von hier aus geht es weiter in den Bereich „Einzahlungen“ – jetzt geht es nämlich darum erst einmal die Zahlungsmethode und die Einzahlungssumme auszuwählen.

Jeder Wettanbieter bestimmt übrigens selbst, mit welchen Zahlungsunternehmen er kooperiert, es kann also beispielsweise durchaus sein, dass ein Buchmacher mit PayPal und Skrill zusammenarbeitet und ein anderer es dafür nicht tut. Derzeit kann man bei bet-at-home mit folgenden Zahlungsmethoden einzahlen, um an seinen bet-at-home Bonus zu kommen.

  • Visa und Master Card
  • Sofortüberweisung.de
  • Diners Club
  • Giropay
  • Skrill
  • Paysafecard
  • Banküberweisung
  • Gutschein
  • PayPal

Der Einzahlungsbonus von bet-at-home: Die Umsatzbedingungen auf einen Blick

Wer jeweils einen Neukundenbonus genutzt hat, weiß, dass man die Bonussumme nicht einfach „so“ erhält, sondern im Regelfall auch etwas dafür tun muss. Hierbei geht es darum, die so genannten Umsatzbedingungen des Anbieters zu erfüllen, um sich für den Bonus zu qualifizieren.

Auch hier ist es so, dass es keine allgemeingültige Formel gibt, da jeder Anbieter andere Umsatzbedingungen fordert. Im Falle von bet-at-home ist es so, dass der Spieler sowohl die Bonus- als auch Einsatzsumme viermal durchspielen muss (und das bei einer Mindestwettquote von 1,70), um sich für die Auszahlung des Bonus zu qualifizieren. Um dieses Ziel zu erreichen, hat man 90 Tage Zeit, was wirklich sehr großzügig ist und auch neuen Spielern die Möglichkeit geben sollte, an ihren Neukundenbonus heranzukommen.

Zudem handelt es sich beim bet-at-home Einzahlungsbonus um einen 50 Prozent Matchbonus – das bedeutet, dass man die Hälfte seiner Einsatzsumme als Bonus gutgeschrieben bekommen kann. Die Grenze liegt dabei bei einer 100 Euro Bonussumme – wer also 200 Euro einzahlt, kann sich auf bis zu 100 Euro zusätzliches Spielbudget freuen. Übrigens kann man die Bonussumme nicht erhöhen, wenn man eine höhere Einsatzsumme setzt.

Der Neukundenbonus von bet-at-home: Umsatzbedingungen zusammengefasst

  • Jeder Anbieter hat andere Umsatzbedingungen
  • Bet-at-home: 4 x Rollover von Einsatz + Bonussumme
  • 90 Tage Durchspielzeit
  • Mindestwettquote 1.70
Bonusbedingungen bei bet-at-home

Die bet-at-home Bonusbedingungen sind fair gehalten.

Startguthaben

Beim Startguthaben handelt es sich um ein anderes Wort für den Neukundenbonus. Das Startguthaben ist an Umsatzbedingungen gebunden und wird neuen Spielern bei Erfüllung dieser zur Verfügung gestellt.

Rollover

Der Rollover gibt an, wie häufig die Bonussumme – und oftmals auch die Einsatzsumme – durchgespielt werden müssen, um zur Auszahlungsreife zu gelangen. Je geringer der Rollover ist, umso leichter ist der Bonus zu „knacken“. Gerade neue Spieler sollten daher auf diesen Wert achten.

Durchspielzeit

Die Durchspielzeit ist der Zeitkorridor, in dem man die Umsatzbedingungen erfüllen kann. Die meisten Anbieter setzen hier zwischen 30 und 90 Tagen an, wobei diese beim Interwetten Neukundenbonus mit 14 Tagen deutlich unter dem Schnitt liegt.

Die 3 besten Alternativ-Angebote

bet365 – Englischer Traditionsanbieter mit tollem Bonus

Wir gehen einfach einmal davon aus, dass wir bet365 nicht weiter vorstellen müssen – der beliebte Buchmacher unterstützt seine User mit einem 100 Prozent Matchbonus und punktet mit fairen Umsatzbedingungen, die auch für neue Spieler erfüllbar sind.

Betway – Faire Bonusbedingungen garantiert

Auch betway möchte seine Kunden belohnen und vergibt einen 100 Prozent Matchbonus, der allen neuen Kunden zu Gute kommt, sofern diese die Umsatzbedingungen komplett erfüllen. Bei einer Mindestwettquote von nur 1.75 sollte dies zu schaffen sein.

Big Bet World – Der Name ist Programm

Big Bet World – dieser Anbieter hält, was sein Name verspricht und belohnt seine User mit ebenfalls 100 Euro maximal. Insgesamt muss man nur 600 Euro bei einer Mindestwettquote von 2.00 umsetzen, um seinen Bonus zu aktivieren.

Bet-at-home – Guter Anbieter oder Finger weg?

Bei bet-at-home handelt es sich um einen etablierten Anbieter, der seit mehr als 16 Jahren auf dem Markt ist und seinen guten Ruf seit dieser Zeit halten konnte, wie unser Wettbonus Vergleich ergeben hat. Das österreichische Unternehmen ist weltweit tätig und hat seinen Hauptsitz derzeit in Düsseldorf.

Mit mehr als über 24.000 Sportwetten, die täglich bei dem Buchmacher verfügbar sind, gehört bet-at-home zu den großen „Playern“ auf dem internationalen Glücksspielmarkt und kann sich nicht über mangelnde Kundschaft beschweren. Bet-at-home gilt seit Jahren als seriöser, auf Malta lizenzierter Anbieter, der seit Portfolio mittlerweile auch auf Casinospiele und Live-Casino-Optionen ausgeweitet hat. Insgesamt handelt es sich um einen soliden und vertrauenswürdigen Anbieter, der sicherlich noch lange auf dem Markt bestehen wird.

Der bet-at-home Neukundenbonus – Unser Fazit

Wie unsere bet-at-home Erfahrungen gezeigt haben, handelt es sich um einen seriösen und etablierten Anbieter, der seit Jahren auf dem Glücksspielmarkt vertreten ist und täglich mehr als 24.000 hochwertige Sportwetten anbietet.

Auch wenn uns das Wettportfolio mit einem tollen Mix aus Mainstream- und Randsportarten überzeugt, können wir dem Neukundenbonus von bet-at-home nur eine mittlere Position geben, da es einfach andere Anbieter, die beispielsweise bet 365 oder Interwetten gibt, die nicht nur einen 50-prozentigen, sondern sogar einen 100-prozentigen Matchbonus anbieten.

Nichtsdestotrotz bietet bet-at-home nach unserem Wettanbieter Vergleich sehr faire Umsatzbedingungen an, sodass gerade neue Spieler durchaus ihr Glück bei diesem Anbieter probieren sollten – besonders überzeugt haben uns die lange Durchspielzeit und die faire Rollover-Rate.

Kommentare

Noch keine Kommentare von unseren Nutzern.

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar

Nach oben scrollen
X
Gültig bis:
Gültig für:
Bedingungen:

Die Seite des Anbieters hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Bonus auch über den folgenden Link abrufen: