Mybet: Jetzt 200 Euro Bonus bei diesem Anbieter kassieren

Beitrag vom 06.07.2017Kein Kommentar
mybet Einzahlungsbonus
Noch
11 Tage
gültig
Bereits
262x
eingelöst

Mybet hat mit seinen Sportwetten in den letzten Jahren ganz massive Erfolge gefeiert. Der Buchmacher gehört in Deutschland zu den bevorzugten Anlaufstellen und hat an dieser Stellung natürlich lange gefeilt. So wurde das optische Erscheinungsbild von Grund auf erneuert und kann jetzt mit den hochmodernen Angeboten der Konkurrenz mithalten. Gleichzeitig lockt noch immer ein Willkommensbonus, der den Neukunden bis zu 200 Euro zusätzliches Guthaben in die Tasche spült.

Einzahlungsbonus
Wetten.com Bonus
Gutschein einlösen
********
Höhe: 100% bis 100€ + 5 € Gratis-Bonusguthaben
Bonusart: Einzahlungsbonus
Mindestquote: 2.00
Umsatz (Rollover): 1x Einzahlung, 9x Bonus zu je 2.00
Zeitraum: 60 Tage
Auszahlbar: ja

Mybet Bonus Bedingungen: Bei der Einzahlung doppelt abkassieren

Das kann sich sehen lassen! Mybet stellt seinen Tippern nicht nur einen 100 prozentigen Bonus mit bis zu 200 Euro Bonussumme zur Verfügung, sondern achtet gleichzeitig auch noch auf eine leichte Aktivierung und Einlösung. Der Startpunkt ist dabei im Prinzip die erste Einzahlung auf das Wettkonto, denn genau dieser Betrag wird dann für den Mybet Bonus gewertet. Wer pfiffig ist, zahlt hier also mindestens 200 Euro ein, um sich den vollen Bonusbetrag zu sichern. Wichtig: Die erste Einzahlung muss mit dem Bonus Code „start200“ durchgeführt werden, um den Neukundenbonus zu aktivieren. Darüber hinaus darf die qualifizierende Einzahlung laut unserem Mybet Test ausschließlich mit der Paysafecard, Paypal, der Sofortüberweisung, der Banküberweisung oder der Kreditkarte abgewickelt werden. Gutgeschrieben wird der Bonus aber direkt nach der Einzahlung, so dass dann auch sofort die ersten Wetten platziert werden können.

Aktivierung

Wie genau ein Bonus aktiviert werden kann, ist von Buchmacher zu Buchmacher verschieden. Mybet hat sich für einen Bonus Code entschieden.

Gutschrift

Die Gutschrift eines Bonusbetrags muss nicht immer direkt mit der Einzahlung gutgeschrieben werden. Stattdessen verfolgt auch hier jeder Anbieter sein ganz eigenes Modell.

Umsatz

Bevor ein Bonusbetrag ausgezahlt werden kann, muss mit diesem immer ein gewisser Umsatz geleistet werden, den der Buchmacher vorgibt.

Mybet Bonus: So wird ausgezahlt

Um den Sportwetten Bonus von Mybet für die Auszahlung freizuspielen, ist ein dreimaliger Umsatz der Gesamtsumme aus Einzahlung und Bonus erforderlich. Im Wettanbieter Vergleich geht der Buchmacher damit also einen fairen Weg, zumal auch die weiteren Konditionen als fair bezeichnet werden können. Zeitlich hat jeder Tipper 30 Tage Freiraum, um den erforderlichen Umsatz zu leisten. Darüber hinaus wurde die Mindestquote des Bookies auf nur 1,50 festgelegt. Passende Quoten zu finden, dürfte hier also überhaupt kein Problem darstellen.

Äußerst freundliche Begrüßung bei Mybet

Auf dem heutigen Markt ist die Kundschaft nette Angebote zwar gewohnt, das Bonusangebot von Mybet kann aber dennoch noch einmal als kleiner Leckerbissen bezeichnet werden. Immerhin sind mit dem Einzahlungsbonus ganze 200 Euro als zusätzliches Guthaben möglich. Darüber hinaus sind die Umsatzbedingungen mit dem dreimaligen Umsatz enorm fair formuliert. Alles in allem also eine überzeugende Vorstellung des Bookies.

Jetzt zu Mybet und 200€ Gutschein einlösen

Kommentare

Noch keine Kommentare von unseren Nutzern.

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar

Nach oben scrollen
X
Gültig bis:
Gültig für:
Bedingungen:

Die Seite des Anbieters hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Bonus auch über den folgenden Link abrufen: