Tonybet wurde im Jahre 2009 an den Start gebracht und stammt aus der Feder des bekannten Pokerspielers Antanas Guoga, der seines Zeichens den Spitznamen „TonyG“ trägt. Hinter dem Angebot steht also einer, der ursprünglich auf der Seite der Spieler gestartet ist und sich demnach haargenau mit den Anforderungen und Bedürfnissen auskennt. Der Grundgedanke hinter dem Bookie existierte aber schon etwas länger, denn bereits 2003 wurde das Unternehmen von der Omnibet Sportwetten gegründet. Seit der Übernahme wurde das Angebot allerdings beachtlich erweitert, so dass neben zahlreichen Wettbüros mittlerweile auch ein eigenes Casino mit Live Dealer Bereich zum Portfolio gehören. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Estland, wodurch die ortsansässigen Behörden für die Lizenzierung und Regulierung des Angebots zuständig sind. Was in einem Tonybet Erfahrungsbericht aber natürlich wirklich interessiert, das sind die Funktionen und Leistungen des Buchmachers. Folglich haben wir uns diese mal etwas genauer angesehen.

Die Highlights von Tonybet: Dies ist uns positiv aufgefallen

  • Live-Streams für einige Veranstaltungen
  • Gute Wettfunktionen (Cash-Out)
  • Mobile App verfügbar

Jetzt zu Tonybet und 100€ Bonus einlösen

Wettangebot

6

Das Tonybet Wettangebot ist mit 17 verschiedenen Sportarten zwar nicht das vielseitigste in unserem
Wettanbieter Vergleich, dafür wird das Portfolio aber durch eSport-Wetten und Wetten auf die Politik und Unterhaltungsshows ergänzt. Angeführt wird das Repertoire wie so oft vom Fußball, dem insgesamt auch die größte Aufmerksamkeit des Buchmachers zu Gute kommt. Fußballfans können zwischen zahlreichen Ländern und Verbänden wählen, wobei in fast allein Fällen aber nur die obersten Ligen angeboten werden. Oftmals finden sich aber auch hier Lücken. In Deutschland zum Beispiel sind nur Wetten auf die Bundesliga oder die dritte Liga möglich. Im Amateur-Bereich können hingegen gar keine Wetten platziert werden. In der Tiefe konnte uns Tonybet im Test ebenfalls nicht vollständig von den Sitzen reißen. Pro Partie stehen hier im Pre-Wetten-Bereich meist nur 25 bis 50 Sonderwetten zur Verfügung. Während der Veranstaltung werden dann aber zahlreiche weitere Sonderwetten ergänzt, so dass meistens um die 90 bis 100 Wetten platziert werden können.

Fazit: Das Wettangebot ist noch sehr lückenhaft und bietet besonders in der Tiefe noch ein paar Verbesserungsmöglichkeiten. Für Abwechslung sorgen allerdings die eSport- und Politik-, bzw. Unterhaltungswetten.

Tonybet_Startseite

So präsentiert sich TonyBet seinen Wettern

Sportwetten Bonus

7

Der Tonybet Wettbonus für Neukunden orientiert sich an der Höhe der ersten Einzahlung und wird als 50 prozentiger Einzahlungsbonus bis zu einer Summe von 100 Euro an den Spieler ausgezahlt. Sobald eine Ersteinzahlung vorgenommen wurde, muss der Tonybet Bonus Code DEVOTEDL in das dafür vorgesehene Feld eingegeben werden. Unmittelbar nach der Eingabe wird der Sportwetten Bonus dann auf dem Spielerkonto des Kunden gutgeschrieben. Weitere Umsatzbedingungen für den Erhalt der Bonussumme müssen nicht erfüllt werden. Die erforderliche Summe für die Mindesteinzahlung liegt bei zehn Euro.

Um den Tonybet Wettbonus dann auch für die Auszahlung freizuspielen, wird ein zwölfmaliger Umsatz des Bonusbetrags erforderlich. Akzeptiert werden hierbei aber nur Quoten von 1,85 oder höher. Damit stellt der Bookie in unserem Wettbonus Vergleich durchaus scharfe Bedingungen, die den einen oder anderen Anfänger auf eine harte Probe stellen könnten. Etwas entschärft werden diese aber durch den relativ bequemen Zeitraum von 60 Tagen. Aktiviert werden muss der Bonus Code nach unseren Tonybet Erfahrungen aber bereits innerhalb von sieben Tagen nach der qualifizierenden Einzahlung.

Fazit: Unterm Strich kann der Bonus nicht auf voller Linie überzeugen, ist mit einer Bonussumme von 100 Euro aber immerhin recht profitabel. Die Bonusbedingungen sind zwar fordernd, der Zeitraum mit 60 Tagen aber relativ großzügig.

Tonybet_Bonus

Vom Bonus nach Kontoeröffnung profitieren

Zahlungsverkehr

7

Für die Abwicklung der Zahlungen stellt der Buchmacher seinen Kunden mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung, die von der regulären Banküberweisung angeführt werden. Da diese Variante aber nicht unbedingt zu den beliebtesten Bezahlwegen der Spieler zählt, wurde eine ganze Reihe von Alternativen in das Angebot integriert. Laut unseren Tonybet Erfahrungen stehen so zum Beispiel Skrill, Neteller, Giropay, EPS, die Sofortüberweisung, die Onlineüberweisung, die Kreditkarten von Visa und Mastercard, Skrill 1-Tap, Ecopyz, Instanttransfer und die Paysafecard zur Verfügung. Alles in allem eine recht ordentliche Auswahl, die allerdings zum Beispiel PayPal vollständig vermissen lässt. Pluspunkte gibt es hingegen für die Abwicklung der Zahlungen, denn Gebühren wurden im Tonybet Test nirgends erhoben.

Auszahlungen werden ebenfalls nicht mit Gebühren belastet und landen in aller Regel in einem akzeptablen Zeitraum auf dem eigenen Bankkonto. Bei einer elektronischen Zahlungsmethode vergehen maximal 24 Stunden bis zur Gutschrift, bei der regulären Banküberweisung können zwei bis fünf Werktage vergehen.

Fazit: Tonybet bietet eine ansprechende Auswahl an Zahlungsmethoden, verzichtet bislang allerdings noch vollkommen auf die beliebte e-Geldbörse PayPal. Hier besteht dringend Nachholbedarf.

Lizenzierung & Sicherheit

7

Offiziell lizenziert und reguliert wird das Unternehmen von den Behörden in Estland. Eindeutige Aussagen zur Arbeitsweise und Regulierung dieser Behörden können wir nicht treffen, allerdings handelt es sich ganz regulär um eine gültige Sportwetten-Lizenz. In wie weit diese mit den Standards aus Malta oder Gibraltar mithalten können, ist unklar. Fakt ist aber dennoch, dass es sich um einen Buchmacher handelt, der in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewinnen konnte und folglich auch hinsichtlich der Sicherheit einiges richtig gemacht haben muss. Eindeutig benennen können wir nach unseren Erfahrungen mit Tonybet zudem die Sicherheitsvorkehrungen auf der Webseite. Diese wird während der gesamten Zeit vollständig mit einer SSL-Verschlüsselung verschlüsselt und bietet somit größtmögliche Sicherheit für alle Spieler.

Fazit: Die Behörden in Estland konnten sich zwar noch keinen Ruf als Lizenz-Vermittler erarbeiten, kontrollieren und regulieren aber selbstverständlich vollkommen unabhängig und neutral.

Kundensupport

7

Grundsätzlich kommt dem Kundensupport nach unseren Erfahrungen mit Tonybet eine wichtige Rolle beim Buchmacher zu Teil. Allerdings mangelt es noch ein wenig an der Umsetzung, denn insbesondere deutsche Kunden werden noch ein kleines bisschen vernachlässigt. Eine telefonische Hotline ist so zum Beispiel zwar verfügbar, jedoch mit Gebühren verbunden, Darüber hinaus gestaltet sich die Kommunikation erschwerlich, da man sich an keine deutschsprachige Betreuung wenden kann. Der Live-Chat kann zwar ebenfalls nicht mit deutschsprachigen Mitarbeitern punkten, allerdings werden die Tipper hier in sekundenschnelle verbunden und können ihre Fragen so binnen weniger Augenblicke klären lassen. Erreichbar ist der Live-Chat dabei täglich von 9 bis 18 Uhr. Alternativ wird zudem ein E-Mail-Support angeboten, der erfahrungsgemäß innerhalb von 48 Stunden auf die Anfragen der Kunden antwortet.

Wirklich hilfreich war in unserem Tonybet Test aber der ausführliche FAQ-Bereich des Bookies. Hier werden die häufigsten Fragen der Spieler beantwortet, so dass der Weg zum Kundenservice meist eingespart werden kann.

Fazit: Ganz ausgereift ist der Kundensupport zwar noch nicht, wer der englischen Sprache aber ein bisschen mächtig ist, sollte hier keine großen Sprachbarrieren vorfinden.

Sportwetten App

8

Die Sportwetten App des Buchmachers steht als Download-Variante und optimierte Web-App zur Verfügung. Alle Nutzer von Android- oder Apple-Geräten können das Programm im jeweiligen App-Store downloaden, alle restlichen mobilen Endgeräte müssen auf die Web-Variante zurückgreifen. In beiden Fällen kann die mobile Ausführung aber durchaus überzeugen. Es steht das gesamte Portfolio zur Verfügung, welches neben der Wettabgabe auch die Zahlungsfunktionen und den Kontakt zum Kundensupport beinhaltet. Optisch setzen die Macher hier auf ein intuitives Design, welches zu einer besonders schnellen Navigation der Kunden beiträgt. Anfänger und erfahrene Tipper können sich hier gleichermaßen schnell „akklimatisieren“ und so zielstrebig die gewünschten Funktionen auswählen. Positive Tonybet Erfahrungen haben wir zudem mit der Cash-Out-Funktion gemacht, da auch diese in der Sportwetten genutzt werden kann. Selbstverständlich qualifizieren die mobilen Wetten zudem auch für die Umsatzbedingungen des Tonybet Wettbonus.

Fazit: Die App des Bookies macht durchaus etwas her und muss sich im Vergleich mit der Konkurrenz nicht verstecken, da alle Funktionen der regulären Webseite zur Verfügung stehen.

Tonybet_Mobil

Zum Wettangebot gibt es die passende App

Livewetten & Streams

7

Aus optischer Sicht mach der Livewetten-Bereich im Tonybet Test einen recht guten Eindruck, ohne dabei aber wirklich zu glänzen. Grafische Darstellungen zu den Spielen werden nicht geboten, sondern lediglich die nüchternen Fakten präsentiert. In einigen Fällen steht allerdings ein Live-Stream zur Verfügung, der die Qualität dieses Bereichs natürlich noch einmal deutlich nach oben schraubt. Gleichzeitig gehört aber auch ein wenig Glück dazu, denn nicht jedes Spiel kann live mitverfolgt werden.

Das Wettangebot im Livewetten-Bereich ist hingegen eher durchwachsen. Unter der Woche sieht es hier meist recht mau aus, am Wochenende steht aber natürlich eine ansprechende Auswahl bereit. Auffällig ist jedoch der deutliche Fokus auf die osteuropäischen Länder. Unter der Woche werden so zum Beispiel besonders viele Spiele aus Litauen oder Estland angeboten.

Fazit: Die Live-Streams sind ein schönes und erwähnenswertes Extra. Das Wettangebot lässt allerdings noch ein wenig zu Wünschen übrig.

Tonybet_Livecenter

Im Live-Center über Wettangebote informieren

Wettquoten & Limits

7

Die Wettquoten des Buchmachers zeigten sich im Test durchaus stabil. Es werden zwar keine übermäßig hohen Quoten angeboten, wirkliche Flops sind aber ebenfalls nicht im Portfolio zu finden. Alles in allem fährt der Anbieter hier mit der Masse, ohne dabei wirklich hervorzustechen. Hilfreich ist aber die eingebaute Filterfunktion, denn mit dieser lassen sich die unterschiedlichen Wettmärkte etwas „aussieben“ und besonders gute Quoten schnell finden. Der erforderliche Mindesteinsatz für die Teilnahme am Spielbetrieb liegt bei einem Euro. Das ist recht hoch gegriffen und besonders für die Neulinge eine hohe Grenze. Die oberen Limits werden immer von der Bedeutung des Wettbewerbes abhängig gemacht. Konkret bedeutet das also: In der Bundesliga kann mehr gewonnen werden, als in der zweiten italienischen Liga.

Fazit: Die Quoten bewegen sich im absoluten Durchschnitt. Außenseiter oder Favoriten werden nicht bevorzugt und auch negative Ausflüge sind nicht zu bemängeln.

Tonybet_Wettsteuer

Einsatz und Quote auf einen Blick

Treue- & VIP-Programm

5

Das Sportwetten-Portfolio sieht in unserem Tonybet Erfahrungsbericht im Vergleich zu den übrigen Bereichen recht alt aus. Während sich die Casino- und Pokerspieler des Öfteren mal über vielversprechende Aktionen und Promotionen freuen dürfen, gehen die Wettfreunde hier bislang noch leer aus. Ein Treue- oder VIP-Programm wird ebenfalls noch nicht angeboten. Unterm Strich kein wirklich überzeugender Auftritt, da zumindest ein regelmäßiger Sportwetten Gutschein oder ähnliche Aktionen für die Bestandskunden wünschenswert wären.

Fazit: Leider macht der Buchmacher hier noch keine Angebote für die treue Kundschaft. Casino- und Pokerspieler können hingegen von einigen Aktionen profitieren.

Tonybet_Anmeldung1

Anmeldung bei TonyBet

Zusatzangebote

7

Im Sportwetten-Bereich des Buchmachers kann sicherlich die Cash-Out-Funktion der Wetten als interessantes Zusatzangebot betrachtet werden. Bezogen auf das gesamte Portfolio sind es allerdings der Casino- und Poker-Bereich, die wohl den Großteil der Spieler ansprechen dürften. Ergänzt werden diese beiden Sektoren zudem durch ein eigenes Live Casino, in welchem die beliebtesten Casinospiele unter der Leitung eines echten Dealers gespielt werden können. Wirklich lobenswert ist allerdings erst die Auswahl an Promotionen. Neben dem Neukundenbonus für die Casino- und Pokerspieler hat das Unternehmen immer mal wieder zeitlich begrenzte Aktionen im Programm, die zum Beispiel mit neuen Spielautomaten oder großen Pokerturnieren in Verbindung stehen.

Fazit: Das Rahmenprogramm stimmt. Wer sich die Zeit zwischendurch mit etwas Poker oder Casinospielen vertreiben möchte, kann dies ungehindert tun und findet eine ansprechende Auswahl an Spielautomaten und Co.

Unser Fazit

68
/100

Seit der Übernahme von Omnibet Sportwetten hat Tonybet durchaus einen beeindrucken Weg hingelegt. Das Unternehmen macht sich einen immer größeren Namen in der Branche und gewinnt auch in Deutschland langsam an Zuspruch. Dafür zuständig ist neben dem interessanten Neukundenbonus vor allem der ansprechende Livewetten-Bereich. Hier stimmt das Wettangebot zwar noch nicht so ganz, dafür aber bietet der Buchmacher Live-Streams für einige Veranstaltungen an und kann so zahlreiche Konkurrenten hinter sich lassen. Innovativ sind zudem die Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel Cash-Out oder die Such- und Filterfunktionen auf der Webseite. Verbesserungspotenzial sehen wir größtenteils im Wettangebot, denn es sind weitaus nicht alle beliebten Ligen im Portfolio zu finden. Darüber hinaus kann auch in der Tiefe noch etwas nachgebessert werden, da hier nur eine begrenzte Zahl von Sonderwetten zur Verfügung gestellt werden. Wer angesichts der Lizenzierung und Regulierung durch die Behörden in Estland kein ungutes Gefühl bekommt, der kann sich das Angebot durchaus mal ansehen, da hier ganz andere Gewichtungen gelten, als bei den altbekannten Anbietern.

Direkt zu TonyBet
Autor: Wettbonus.de
Bewertet wurde: TonyBet
Testdatum:
Bewertung: 68/100 Punkten