Der Fokus des aus Gibraltar stammenden Wettanbieters liegt daher ganz klar auf den Sportwetten. Aktuell können Neukunden beispielsweise von bis zu 100 Euro Sportwetten Einzahlungsbonus durch den bwin Bonus Code profitieren.

Es ist nach den spezifischen bwin Bonus Bedingungen nicht sonderlich kompliziert den bwin Bonus zu erhalten. Einfach als Neukunde auf der Webseite bwin.com registrieren, eine Einzahlung von mindestens 10 Euro innerhalb von 30 Tagen vornehmen und 100 Prozent der Einzahlung als Bonus bekommen.

  • 100 % Neukundenbonus
  • Bis zu 100 Euro bei erstmaliger Einzahlung von mindestens 10 Euro
  • weitere lukrative bwin Bonus Codes wie beispielsweise Cash Out verfügbar

Bwin Bonus im Test der Redaktion: Analyse, Tipps & Empfehlung

Oftmals ist es nicht ganz so einfach einen objektiv nach seinen Leistungen, Umsatzbedingungen und der Angebotsvielfalt zu beurteilen. Aus diesem Grund haben wir bwin genau nach diesen Kriterien eingehend untersucht und präsentieren hier unsere Ergebnisse.

Bwin ist einer der bekanntesten aktuellen Wettanbieter im Sportwettenbereich und kann im Wettbonus Vergleich vor allem durch innovative und attraktive Bonus Aktionen überzeugen. Er gehört neben Tipico und Bet365 zu den TOP 5 in unserem Wettanbieter Vergleich.

Neben dem permanent gültigen Bwin Bonus Code für Neukunden, bei der man bis zu 100 Euro Bonus für die erste Einzahlung erhalten kann, gibt es natürlich noch zahlreiche weitere Bonus Aktionen von Bwin. Ein Beispiel ist die Joker Wette, bei der man bis zu 50 Euro des Einsatzes zurückerhielt, wenn die erste Wette nicht gewinnt.

Beim Bwin Bonus für Neukunden kann man aktuell 100 Prozent Willkommensbonus für die erste Einzahlung ab 10 Euro erhalten. Dafür muss man sich lediglich bei bwin.com registrieren (nach den gültigen Bwin Bonus Bedingungen) und innerhalb von 30 Tage nach der Anmeldung die geforderte Mindesteinzahlung vornehmen. Der Bonus wird dann im sogenannten Sport Bonusabschnitt von Bwin des Kontos angezeigt.

bwin Startseite

Die Startseite von bwin wirkt aufgeräumt und optisch ansprechend

Auf diese Bonus Bedingungen haben wir besonders geachtet:

Registrierung: Es kann sich jeder bei bwin registrieren, der das 18. Lebensjahr vollendet hat und seinen Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Niederlanden oder Luxemburg hat.

Mehrfachanmeldungen verboten: Bei bwin sind, ebenso wie bei allen anderen Wettanbietern, Mehrfachanmeldungen nicht gestattet. Sie führen zur Streichung sämtlicher Boni und dadurch erzielter Gewinne.

Mindesteinzahlungsbetrag: Damit ein Nutzer den bwin Bonus erhalten kann, muss er mindestens 10 Euro mithilfe eines der vorgegebenen Zahlungsmittel tätigen.

Bis zu 100 Euro Einzahlungsbonus: Neukunden haben aktuell die Möglichkeit, durch eine entsprechende Einzahlung nach ihrer erfolgreichen (Erst-)Registrierung bis zu 100 Euro Willkommensbonus zu erhalten.

Wettmärkte: Der Neukundenbonus wird nur im Bereich der Sportwetten gewährt.

Jetzt zu Bwin und 100€ Bonus einlösen

Erfolgreich den Bonus einlösen: Was ist zu beachten?

Schritt 1: Das richtige Bonusangebot auswählen und Bwin Bonus Code einlösen

Diese Bwin bonus Codes kann man aktuell erhalten:

  1. Bwin Neukunden Einzahlungsbonus bei Sportwetten – Bei Registrierung und anschließender Einzahlung von 10 bis 100 Euro erhält man einen 100 Prozent Bonus
  2. Bwin Bonus für Joker Wette – Bis zu 50 Euro Bonus als Freebet, falls die erste Wette nach der Registrierung verloren geht
  3. Bis zu 20 Euro Freebet täglich beim Basketball – 3 Live Einzelwetten im Basketball mit einer Mindestquote von 1,80 und einem Mindesteinsatz von 20 Euro setzen und bis zu 20 Euro Freebet erhalten
  4. Vorzeitig Gewinne auszahlen mit Bwin Cash Out – beliebige Wette platzieren, „Reiter“ Cash Out neben dem Wettschein anklicken und Gewinn vor Ende des Spiels auszahlen lassen

Unsere bwin Erfahrungen zeigen, dass man mit dem aktuellen Neukundenbonus eine sehr gute Möglichkeit erhält, bereits nach der Registrierung aktiv auf dem Wettmarkt einzusteigen. Die bwin Bonusbedingungen sind dabei durchaus einfach gehalten und gerade bei geringen Beträgen leicht umsetzbar.

Damit man als Neukunde auch den maximalen Bonus ausnutzen kann, sollte man im Anschluss an die Registrierung 100 Euro einzahlen. Man bekommt dann unter „Mein Konto – Spezielle Angebote“ die aktuelle Aktion angezeigt. Dort wird auch der aktivierte Bonus angezeigt, der in gleicher Höhe zum Einzahlungsbetrag gewährt wird (maximal 100 Euro). Zudem kann man sehen, wieviel man an Wettbeträgen noch umsetzen muss, um den Bonus auszahlen lassen zu können.

Bonus- und Einzahlungsbetrag müssen gesetzt werden

Der Sportwetten Bonus wird zwar umgehend nach der Einzahlung im Konto vermerkt und man kann auch darüber verfügen. Der Bonus muss allerdings zur vollständigen Gewährung innerhalb von 90 Tagen genauso wie der Einzahlungsbetrag mindestens dreimal umgesetzt werden. Die Mindestquote ist mit 1.70 beschrieben. Dabei ist man auf die Sportwetten beschränkt und kann nicht einfach den Bonus im Casino nutzen.

Zahlt man zum Beispiel 20 Euro ein und erhält daraufhin 20 Euro bwin Bonus, muss man insgesamt 60 Euro an Wetten platzieren, damit der Bonus freigeschaltet ist. Wem das zu viel ist, der kann sich alternativ einen unserer TOP 5 – Buchmacher wie Bet365 ansehen. Dort sind die Bonus Bedingungen etwas variabler.

So einfach registriert man sich bei bwin:

  1. Das 18. Lebensjahr wurde vollendet und der Wohnort befindet sich in Deutschland/Österreich/Niederlanden oder Luxemburg
  2. Neukundenbonus für die Registrierung entweder über die Promotions auf bwin.com oder über unseren Link auswählen
  3. Zunächst persönliche Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer eingeben, dann den Anweisungen des Formulars folgen
  4. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Wettanbieters bwin akzeptieren
  5. Registrierung abschließen
  6. E-Mail bestätigen
bwin Anmeldung

Die Anmeldung bei bwin ist innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen

Einzahlungsbonus

Es gibt bei bwin dauerhaft einen Neukunden Einzahlungsbonus von 100 Prozent bis zu einer Höhe von 100 Euro.

Cash-Back

Bei bwin gibt es zwei Möglichkeiten – durch die Joker Wette (bei Registrierung) oder mit dem „Protector“ – die Wette vor einem Verlust zu schützen.

Gratiswette

Bwin bietet aktuell keine Gratiswetten wie bei anderen vergleichbaren Buchmachern an.

Schritt 2: Einzahlung tätigen und bwin Bonus Codes aktiveren

Wer den aktuellen Neukunden Bonus von bwin aktivieren möchte, muss zunächst einmal mindestens eine Einzahlung in Höhe von 10 Euro tätigen. Dies geschieht in der Regel direkt nach der Registrierung durch die Weiterleitung auf die Unterseite mit den Zahlungsmitteln. Wer zu diesem Zeitpunkt noch keine Entscheidung trifft, hat 30 Tage Zeit. Danach verfällt der Anspruch auf den Bonus.

So erhält man den Neukundenbonus von bwin:

  1. Als Neukunde über unseren Promotion Link registrieren
  2. Einzahlung von mindestens 10 Euro binnen 30 Tagen nach Kontoeröffnung vornehmen
  3. Bonus zu 100 Prozent wird direkt in gleicher Höhe dem Wettkonto gutgeschrieben

Zahlungsmethoden

Bei bwin kann man unter anderen mit PayPal, Banktransfer, Maestro, VISA oder Diners eine Einzahlung vornehmen.

Ausgeschlossene Methoden

Andere als in den bwin Bonus Bedingungen festgelegte Zahlungsmittel sind nicht erlaubt.

Besonderheiten zum Bonus

Neukunden Bonus und Einzahlungsbetrag müssen innerhalb von 90 Tagen jeweils dreimal in Sportwetten umgesetzt werden.

Neben dem angesprochenen Neukundenbonus gab es noch weitere Aktionen wie die Joker Wette oder Bis zu 20 Euro Freebet (beim Basketball). Der Einzahlungsbonus für Neukunden ist allerdings lukrativer und in der Summe auch einfach freizuspielen. Man muss mindestens 10 Euro einzahlen und bekommt so mindestens 10 Euro gutgeschrieben.

Insgesamt muss man dann in Einzel- oder Kombiwetten mit keiner besonderen Mindestquote einen Betrag von mindestens 60 Euro umsetzen. Für den maximalen Bonus von 100 Euro müssten dann also Wetten mit einem Gesamteinsatz von 300 Euro platziert werden. Dafür hat man immerhin 3 Monate Zeit. Schafft man das nicht, verfällt der Bonus.

bwin Einzahlung

Die erste Einzahlung muss mit der richtigen Zahlungsmethode vorgenommen werden

Schritt 3: Konditionen verstehen und effizient umsetzen

Wer Sportwetten mag und die attraktive Neukunden Aktion bei bwin nutzen möchten, muss natürlich nach den geltenden Bonusbedingungen – wie es bei den meisten Buchmachern wie zum Beispiel Sportingbet üblich ist – handeln.

Diese Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Benutzerkonto bei bwin.com muss angelegt werden
  • Mindesteinzahlung mit einem gültigen Zahlungsmittel in Höhe von 10 Euro tätigen (innerhalb von 30 Tagen)
  • Innerhalb von 90 Tagen Einzahlungsbetrag + Sportwetten Gutschein mindestens dreimal bei mit Sportwetten freispielen
  • Verstreichen die beiden Fristen, erlischt der Anspruch auf den Bonus restlos

So setzt man den bwin Bonus erfolgreich um

Diese kurze Anleitung sollte man beherzigen, um den gewährten Bonus erfolgreich umzusetzen:

  1. Registrierung bei bwin.com
  2. Einzahlung von mindestens 10 Euro
  3. Bonus + Einzahlungsbetrag innerhalb von 90 Tagen mindestens dreimal umsetzen
  4. Der maximale Bonus von 100 Euro kann erst ausgezahlt werden, wenn insgesamt 300 Euro umgesetzt wurden

Alle erzielten Gewinne sowie der Bonus werden dem Wettkonto gutgeschrieben. Unter „Mein Konto/Spezielle Angebote“ hat man jederzeit den Überblick darüber, wie viel man noch „freispielen“ muss, damit der Bonus zur Auszahlung bereit ist.

Mindestquote

Eine Mindestquote ist bei bwin für die Umsetzung des Neukundenbonus nicht festgelegt.

Umsatzbedingungen

Nach der Aktivierung des Bonus durch die Einzahlung von mindestens 10 Euro müssen innerhalb von 90 Tagen Einzahlungsbetrag & Bonus dreimal umgesetzt werden.

Qualifizierende Wettmärkte

Der bwin Bonus für Neukunden kann auf alle Wetten im Bereich Sport angewandt werden. Es gelten sowohl Einzel- als auch Kombiwetten.

Schritt 4: Auszahlung der Gewinne nach erfolgreich freigespieltem Bonus

Wie bei den meisten anderen Wettanbietern gibt es für die Auszahlung der Gewinne inklusive Bonus gewisse Voraussetzungen. Sind diese nicht erfüllt, kann keine vollständige Auszahlung erfolgen.

So lässt man sich die Gewinne bei bwin.com auf das Konto auszahlen:

  1. In das bwin Konto einloggen
  2. Dort den Punkt „Auszahlungen“ anwählen und die gewünschte Auszahlungsmethode anklicken
  3. Auszahlungsbetrag eingeben
  4. Auszahlung tätigen

Auszahlungsmöglichkeiten

Bei bwin berechtigen Zahlungsmittel wie PayPal, VISA oder Maestro auch zur Auszahlung.

Auszahlungsdauer

Es ist immer davon abhängig, wie lange der gewählte Dienstleister oder die Bank für die Transaktion benötigt – in der Regel zwischen 24 Stunden und 5 Tagen.

Anforderungen vor Auszahlung

bwin verlangt in der Regel einen Mindestauszahlungsbetrag von 30 Euro – nur bei Kalixa geht das schon ab 15 Euro.

Fazit zum bwin Bonus: Bis zu 100 Euro Bonus sind gut investiert

Bwin ist einer der größten Wettanbieter auf dem Markt und kann durch sein mehr als umfangreiches Sportwetten Angebot auf ganzer Linie überzeugen. Die Umsatzbedingungen für den aktuellen Neukundenbonus hören sich zwar am Anfang etwas happig an (Einsatz + Bonus müssen dreimal gesetzt werden). Bei ehrlicher Betrachtung ist dieser Wert innerhalb von drei Monaten aber doch recht schnell erreicht. In den 90 Sportarten findet sich genügend Spielraum für qualifizierende Wetten. Die Quote von bwin sind aber marktübergreifend herausragend und stellen auch so schon einen klaren Vorteil gegenüber der Konkurrenz um Bet-at-Home und Co. dar

Die Vorteile von Bwin:

  • Über 30.000 Sportwetten in über 90 Sportarten
  • Aktueller Neukundenbonus von bis zu 100 Euro (100 Prozent Einzahlungsbonus)
  • Viele weitere Bonus Aktionen und einzigartige Features wie Joker Wette, Cash Out, Protector
  • 90 Tage zum Erspielen des Bonuswert (nach Bonusbedingungen)
  • Hervorragende Wettquoten
  • Faire Bonusbedingungen

Wer sich nicht von den recht üppigen Umsatzbedingungen zum Freispielen des Bonus blenden lässt, der findet in bwin einen qualitativ hochwertigen und fairen Wettanbieter mit den besten Voraussetzungen für hohe Gewinne. Wir können daher allen Sportwetten Fans bwin nur wärmstens empfehlen.

FAQ: 5 häufig unterschätzte Fakten zum Buchmacher bwin

Frage 1: Gibt es Wettsteuern bei Bwin?

Ja. Der Buchmacher bwin berechnet bei der Angabe des Wettscheins 5 Prozent pauschal auf den zu erwartenden Gewinn.

Frage 2: Warum sollte man gerade Bwin als Wettanbieter auswählen?

Bwin überzeugt vor allem durch das breite Angebot an über 30.000 Sportwetten in 90 verschiedenen Sportarten. Das findet man in dieser Form bei kaum einem anderen Buchmacher. Zudem ist bwin auf Sportwetten spezialisiert und bietet viele verschiedene Vergünstigen oder Features wie den Schutz einer Wette vor Verlust (Protector) oder für neu registrierte die Joker Wette bei der man bis zu 50 Euro zurückerhält, wenn man die erste Wette verliert.

Frage 3: Wie sind die Bonus Bestimmungen von Bwin zu bewerten?

Die Voraussetzungen für die Mitnahme von Gewinnen und der gewährten Boni sind relativ unkompliziert gehalten. Der Neukundenbonus muss zum Beispiel innerhalb von 30 Tagen aktiviert werden und dann hat man 3 Monate Zeit um Bonus + Einzahlungsbetrag (mindestens 10 Euro) jeweils dreimal umzusetzen. Das ist fair und bei der Fülle der Angebote sehr schnell erreicht. Einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung gibt es jedoch nicht.

Frage 4: Was ist ein Cash Out?

Beim bwin Cash Out handelt es sich um die Möglichkeit nach der Wettangabe während der Live Wette (die allerdings für Cash Out qualifiziert sein muss) die Entscheidung zu treffen, die derzeit möglichen Gewinne sofort mitzunehmen – bevor das Spiel endet. Der mögliche Betrag wird im Bereich „Cash Out“ angezeigt.

Frage 5: Sind Auszahlungen an Bedingungen gebunden?

Ja. Wie bei den meisten Buchmachern gibt es bei bwin einen Mindestauszahlungsbetrag der in der Regel bei 30 Euro liegt. Nur mit Kalixa kann man bereits ab 15 Euro Gewinn auszahlen. Zudem müssen die bwin Bonus Bedingungen beachtet werden. Ausgezahlt werden kann generell mit jedem Anbieter, der auch für Einzahlungen verwendet werden kann.

Jetzt zu Bwin und 100€ Bonus einlösen